Künstler

Jacopo Bassano - Biografie und Bilder

  • Geburtsjahr: 1510
  • Datum des Todes: 14. Februar 1592
  • Land: Italien

Biografie:

Der zukünftige Künstler wurde um 1510 in Bassano del Grappa in der Nähe von Venedig in der Familie eines berühmten Künstlers geboren. Sein richtiger Name ist Ponte, und wie sein Vater Francesco erhielt er seinen Spitznamen nach Geburtsort.
Jacopo Dal Ponte (Bassano) gilt als der erste der modernen Meister der Landschaft. Er begann, sie als eigenständiges Malstil zu verwenden, wobei er einzelnen Fragmenten viel Aufmerksamkeit schenkte und die Welt auf überraschend freudige und spektakuläre Weise darstellte.
Einige Feierlichkeiten und Festlichkeiten seiner Bilder geben Anlass, sein Werk mehreren Bereichen der Kunst auf einmal zuzuordnen. Er gilt als prominenter Vertreter der venezianischen Malschule, in seinem Stil ist er durch den Einfluss der Spätrenaissance, des Manierismus und teilweise des Barock geprägt. Die Kreativität des Meisters zeichnet sich durch viel Liebe zum Detail, viele Details und ein sorgfältiges Studium der kleinsten Elemente aus.
Der Maler malte großartige realistische Porträts, wunderschöne Landschaften, Tierbilder und Stillleben mit vielen kleinen Details. Denn seine Arbeit zeichnet sich durch komplexe mehrfigurige Komposition und schwere Haltung für das Bild aus, er meisterte jedoch solche kombinierten Aufgaben gekonnt. Bei aller Komplexität seiner Gemälde wirken sie natürlich und sehr elegant.
Der kreative Stil des Künstlers wurde von mehreren bedeutenden Meistern seiner Zeit beeinflusst, darunter natürlich auch sein Vater sowie Tizian, Bellini und Veronese. Bassano selbst beeinflusste die Arbeit seiner Söhne und des berühmten El Greco. Dies allein spricht von ihm als Meister mit einem Großbuchstaben.
Die erste Malerfahrung erhielt er von seinem Vater, den er 5 Jahre lang assistierte. Jacopo führte verschiedene Details zu den Leinwänden seines Vaters durch. Das erste völlig unabhängige Bild war "Flucht nach Ägypten", das 1534 geschrieben wurde. Im Jahr darauf zog Bassano nach Venedig, wo er sich im Atelier von Bonifacio Veronese einschrieb. Einige Jahre später entwickelte, formte und beherrschte er schließlich seinen eigenen erkennbaren Malstil. Darin lobte er die Schönheit der Natur und fand interessante Momente im täglichen Leben der Menschen. Zu seinen Werken gehören auch Portraits sowie zahlreiche Leinwände zu biblischen Themen, ohne die sich kein einziger berühmter Künstler aus dieser Zeit vorstellen lässt.
Seine Bilder verwenden klares und scharfes Helldunkel, aber es gibt kein derartiges Drama und Schärfe wie in den Bildern von Caravaggio und seiner Schule. Ein weiterer Unterschied der Kreativität des Meisters ist die Mehrfarbigkeit, die Verwendung einer Reihe recht heller und satter Farben. Dank dieser kreativen Techniken wirken die Bilder sehr eindrucksvoll, festlich und gut in Erinnerung. Eindrucksvolles und durchdachtes Studium kleiner Teile. Nach seinen Werken kann man buchstäblich das Leben und Leben der Menschen der damaligen Zeit studieren.
Mehrfigurige Gemälde von Bassano zeichnen sich durch eine qualitativ hochwertige Komposition aus, die sich oft aus zahlreichen Figuren in komplexen Posen, hellen Kleidern mit Vorhängen und vielen Details zusammensetzt. Ein markantes Beispiel ist das frühe Gemälde "Dinner in Emaus", bei dem sehr saftige und ausdrucksstarke Farben verwendet werden und die Tischdecke oder der Teppich, der den Tisch unter dem weißen Tuch hält, so echt wirkt, dass Sie ihn buchstäblich anfassen können.
Zahlreiche Werke des Künstlers befinden sich in verschiedenen Museen der Welt, darunter die Galleria Borghese in Rom, in der Sammlung der besten Gemälde italienischer und anderer europäischer Meister.
Der Künstler verbrachte fast sein ganzes Leben in seiner Geburtsstadt, in der er 1592 starb. Seine Arbeit in der Familienwerkstatt wurde von vier Söhnen fortgesetzt, die ebenfalls zu berühmten und erfolgreichen Künstlern wurden.


Gemälde von Jacopo Bassano

Heiliger Hieronymus in der Wildnis
Anbetung der Hirten
Anbetung der Könige
Weg nach Golgatha
Letztes Abendmahl
Noah nachdem er die Arche verlassen hatte
Moses
Abendessen in Emmaus

Video ansehen: Tintoretto: A collection of 267 Paintings HD Mannerism Late Renaissance (Oktober 2019).

Загрузка...