Spanische Malerei

Der Verkäufer von Gerichten, Francisco de Goya - Beschreibung des Bildes

  • Autor: Francisco de Goya
  • Museum: Prado Museum
  • Jahr: 1779
  • Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Bildbeschreibung:

Der Verkäufer von Geschirr ist Francisco de Goya. 1779. Öl auf Leinwand. 259 x 220 cm

Das Bild ist ausdrucksvoll gemalt und charakteristisch für Goya. Sie hat eine komplexe multidimensionale Komposition, die es nicht einmal erlaubt, das Hauptmotiv des Bildes sofort zu erfassen.
Die erste ist eine große Kutsche mit lebenden Dienern und einem Kutscher. Hell, selbst eine aufwendig gekleidete Seite mit all seiner Kraft hängt an den Keilriemen. Drinnen sieht man eine junge, reich gekleidete aristokratische Frau, die aus dem Fenster schaut.
Trotz der Tatsache, dass die Leinwand keine Pferde darstellt, gelang es dem Künstler, eine aktive, ungestüme Bewegung zu vermitteln - es scheint, als würde die Kutsche schnell am Betrachter vorbeifliegen.
Und gerade von der vorbeifahrenden Kutsche abgelenkt, sieht man andere Charaktere: den Verkäufer des Geschirrs, der seine Waren auf Stroh auslegte, Frauen, die sich für Produkte entschieden, podulyavshego caballero in scharlachrotem Kleid und gepuderte Perücke, die sich mit einem Hut auf die Schulter eines Dieners stützen. Es wird deutlich, dass uns der Markt gezeigt wird - eine tägliche, alltägliche Szene voller Leben.
Dank Goyas Handwerkskunst ist die Leinwand mit Licht und Luft gefüllt, die Farben wirken gleichzeitig satt und natürlich. Alles darauf scheint nach seinen eigenen inneren Gesetzen zu leben. Dies ist ein Bruchstück der Zeit, das seit Jahrhunderten festgehalten wird.

Andere Gemälde von Francisco de Goya
Nude mach
Porträt von Dona Teresa Louise de Sured
Porträt von Comtesse de Chinchon
Porträt von Maria Theresa de Bourbonne-Vallabriga zu Pferd
Porträt von Donna Isabel de Porsel
Porträt der Schauspielerin Antonia Zarate
Schaukeln Sie auf dem Balkon
Porträt der Gräfin Carpio
Koloss
Die Erschießung der Rebellen
Porträt von Don Manuel Osorio und Zunig
Blinds Buff
Saturn verschlingt seinen Sohn
Hexensabbat
Regenschirm

Загрузка...