Spanische Malerei

Porträt von Daniel Henri Kaneveiler, Picasso, 1910

  • Autor: Pablo Picasso
  • Museum: Institut für Kunst. Chicago
  • Jahr: 1910
  • Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Bildbeschreibung:

Porträt von Daniel Henri Kaneveyler - Pablo Picasso. 1910. Öl auf Leinwand. 101,1 x 73,3

Im Jahr 1910 schafft Picasso mit beispielloser Begeisterung mehrere Werke in der neuen, von ihm selbst erstellten Ästhetik. Unermüdlich bei der Suche nach Modellen für Porträts interessiert sich der Autor für dieses Genre, in dem sich eine neue Vision eines Mannes und seiner Innenwelt besonders lebhaft und ungewöhnlich manifestiert, der Meister überredet ihn, für einige seiner Galeristen zu posieren. Canweiler unter ihnen ist der heißeste Bewunderer des Talents des Meisters.
Innerhalb einer Sekunde formt sich ein zweifarbiges Durcheinander geometrisch genauer Figuren zu einem Porträt. Es ist für den Betrachter nicht einfach, das zerfallende Bild in Komponenten zu "halten" und auch ein reales Bild des Modells zu erstellen. Aber nach wenigen Minuten ist jeder überzeugt, dass der Mann im Porträt lächelt, dass seine Haltung etwas Verlegenheit, Steifheit verleiht.
Auf eine unglaubliche Weise beginnt das Publikum, einen ordentlich gekämmten Kopf zu sehen, ein exquisites und makelloses Kostüm. Das Porträt enthüllt allmählich den Charakter des Helden, die Merkmale seines inneren Weltbildes.
Die Arbeit wurde an einen amerikanischen Sammler verkauft und erfreute lange Zeit nur Freunde und Geschäftspartner des Besitzers. Dann kam das Werk als Geschenk eines Sammlers in das Art Institute of Chicago.

Andere Gemälde von Pablo Picasso
Comedian Familie
Guernica
Minotaurus mit einem toten Pferd vor einer Höhle
Frau sitzt auf einem Stuhl
Selbstporträt
Porträt von Gertrude Stein
Absinth Liebhaber
Junge mit einer Pfeife
Harlekin und seine Freundin
Selbstporträt 1901
Zwei Schwestern
Das Leben
Mädchen am Ball
Avignon-Mädchen
Porträt von Ambroise Vollard
Porträt von Wilhelm Ude
Badende
Drei Musiker
Alter Gitarrist
Mädchen vor einem Spiegel
Blaues Zimmer
Tanzen
Junge, der ein Pferd führt